Speck & Co


"Gutes Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen"


Im Jahr 2010 mit meinem Schwager Reiner gebaut - ein Holzräucherofen zum Kalträuchern.
Seitdem werden in den Wintermonaten Speck, Karree und Schopf geräuchert.

Auch Banater Bratwürste, so wie sie von meinen Eltern und davor schon von meinen Groß- Unrgroß- und Ururgroßeltern gemacht wurden stehen am Programm. Leberwürste und Schwartenmagen sind auch nicht mehr unmölgich und werde von mir sicher auch noch gefüllt.

Sehr gute Ergebnisse liefert auch das geräucherte und anschließend luftgetrocknete Rindfleisch. Das Rohmaterial dazu erhalte ich von einem reinen Bio - Bauernhof mit nur drei Rindviecher !

Von der Gewürzmischung über das Pökeln, Räuchern und Lufttrocknen übernehme ich alle Verarbeitungsschritte. Dadurch ist eine spitzen Qualität ohne chemische Zusätze und ohne Geschmacksverstärker gewährleistet.

Zu kaufen gibt es diese Leckereien nicht, ich stelle diese Lebensmittel ausschließlich zum Eigenverbrauch und als gern gesehene Geburtstags- Weihnachts- und Freundschaftsgeschenke her :-))