Stocksport


"Stocksport betreibt man auch im Sommer"

Zum Stocksport bin ich durch meine Frau Wilma gekommen. Zwar betreibe ich diesen Sport schon seit
meinem 18. Lebensjahr, aber so professionell wie heute war das damals nicht.
















Wir beide sind Mitglieder der Sportunion Inzersdorf und bestreiten hier mit unseren Vereinskollegen diverse Turniere und Meisterschaften. Der größte Erfolg meiner Frau war der erste Platz bei der Bundesmeisterschaft, da bin ich noch weit davon entfernt.

Anfang 2005 haben wir mit dem Bau der Stocksporthalle in Inzersdorf begonnen. Auf dem Grundstock der
alten Asphaltbahnen im Freien wurde die Halle aufgemauert.

Alljährlich besuchen wir das größte Stockturnier der Welt in Seeboden. Hier konnten wir schon schöne
große Erfolge mit nach Hause nehmen (1.Platz Herrenturnier, mehrere male den 1.Platz Damenturnier).